Stimmyoga
Veranstaltung im Yak und Yeti

Geshe Lobsang Soepa ist mit drei Mönchen vom 11. bis 20. Oktober bei uns zu Gast um ein Sandmandala zu erstellen und Haussegnungen durchzuführen.
Geshe ist Meister des Voice Yoga, somit haben wir die Möglichkeit, von ihm Unterricht zu bekommen.

Stimmyoga:
Es gibt drei Arten von Stimmyoga
1) Durch Stimmyoga bringen wir spezifische Phrasen und Töne hervor, die mit starken Gefühlen und Emotionen korrespindieren, die tief in unseren Herzen wurzeln. Dies wirkt Ungewissheit und negativen Emotionen entgegen und hilft uns, spirituelle Werte zu entwickeln, wie Liebe, Mitgefühl, Geduld und Weisheit, die die wahre Realität erkennt.
2) Stimmyoga hat die sofortige Wirkung schöpferische Fähigkeiten der Stimme zu entwickeln, Stimmdefekte zu beheben und die "sechzig höchsten Qualitäten der Sprache" hervorzurufen.
3) Stimmyoga basiert auf dem Lesen spezieller Mantras, die akute und chronische Erkrankungen heilen helfen. Stimmyoga kann zur Heilung von vierhundertvierundzwanzig Krankheiten beitragen ohne Nebenwirkungen. Das hilft, den Körper zu verjüngen und ihn mit Lebenskraft zu revitalisieren.
Geshe Lobsang Soepa teilt das geheime tibetische Wissen des Stimmyoga, das im alten Tibet nur direkt vom Lehrer an den Schüler weitergegeben wurde.

Stimmyoga - Unterricht:
So der 15. Oktober 2017
14:00 - 17:00