Tsering Samdup - Exhibition „Hidden Himalaya“

3. bis 30. November 2019 samdup-yak Die Bewohner und Landschaften in Dolpo, eine der isoliertesten und rückständigsten Regionen Nepals – davon erzählt der Maler Tsering Samdup in seinen Bildern. Er fängt dabei Augenblicke, Gesichter und Szenen des dörflichen Lebens in farbenfrohen, fast mystisch anmutenden Kompositionen ein und verwebt traditionelle tibetische Malerei mit naturalistischen Abbildungen, Realität mit Mythologie.

Tsering Samdup setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt der Dorfschule in seinem Heimatdorf Chharka ein, die 2013 aufgrund von Geldmangel und Misswirtschaft schließen musste.
2014 gründete Tsering Samdup den Verein „Dolpo Tomorrow“, der sich für den Wiederaufbau der Schule einsetzt. Mit dem Erlös aus dem Verkauf seiner Kunstwerke unterstützt er den Fortbestand der Schule.